(Last Updated On: May 2, 2016)

English: Kulinarische Selbstgebrautes | Cocktails
_
______________

Die Einwohner von Breckenridge lieben es zu feiern und bei einem selbstgebrauten Bier oder einer verrückten Cocktail-Kreation den Tag ausklingen zu lassen. Breckenridge hat kulinarisch weit mehr zu bieten als Diners, Saloons und Bars. Bier und Schnaps wird selbst gebraut, die Cocktails könnten kreativer nicht sein und die Restaurant-Szene der einstigen Goldgräber Stadt punktet mit gemütlichen Restaurants in einer stets entspannten und lockeren Atmosphäre.

In den Abend startest du am besten mit einem Pub Crawl à la Breckenridge. Ein leckeres Abendessen in einem der gemütlichen Restaurants der Kleinstadt sorgt für die richtige Grundlage, bevor der Abend mit kreativen und teilweise schrägen Cocktail-Kreationen abgerundet wird. Aber aufgepasst: Du befindest dich auf 2900 Metern – hier ist nicht nur die Luft dünner, sondern auch der Alkohol zeigt schneller seine Wirkung.

Los geht’s mit einem Pub Crawl. Das Besondere: Auf den Tisch kommt (fast) nur Selbstgebrautes.

Die Bewohner des Gebirgsstädtchens lieben es, sich nach einem Tag voller Aktivitäten noch schnell auf ein Bier zu treffen. In den 90er Jahren wurde es mehr und mehr zum Trend selbst Bier zu brauen und Spirituosen zu brennen.

Ein “Broken Compass” ist nicht nur lecker sondern auch ein hübsches Mitbringsel. Copyright: Jessie Unruh

Ein “Broken Compass” ist nicht nur lecker sondern auch ein hübsches Mitbringsel. Copyright: Jessie Unruh

Die Brauerei „Broken Compass Brewing“ ist seit ihrer Eröffnung 2014 ein beliebter Ort für ein Feierabendbier. Zur Wahl stehen zwölf verschiedene Hausbiere vom Fass und eine bunte Mischung an internationalen Bieren. Jeden Montag bringen Gäste zum „Potluck Dinner“ verschiedene, selbstgemachte Gerichte von zu Hause mit, die mit allen geteilt werden.

In der „Breckenridge Distillery“ wird preisgekrönter Bourbon und Wodka hergestellt. Eine Tour durch die Destillerie an der Airport Road verspricht spannende und leckere Einblicke und das ein oder andere Schnäppchen. Auch im Tasting Room an der Hauptstraße kannst du die Erzeugnisse probieren und kaufen.

Die in den 90er Jahren gegründete „Breckenridge Brewery“ zählt zu den besten Mikro-Brauereien des Landes. Neben Bier aus eigener Herstellung steht leckeres Essen auf der Speisekarte. Wer an der Bar sitzt, sollte auf jeden Fall das „471 IPA“ probieren (ein starkes, helles obergäriges Bier).

Zehn Restaurant-Tipps: Das Beste aus Breckenridges Küchen

Die Gastronomie-Szene des Goldgräberortes hat sich gut entwickelt, aber an der bodenständigen Art hat sich trotzdem nichts geändert.

Im Blue River Bistro werden italienisch-amerikanische Klassiker serviert und nicht selten von Jazz und Blues Bands begleitet. Das Bistro ist das ganze Jahr über geöffnet.

Briar Rose. Copyright Jessie Unruh

Briar Rose. Copyright: Jessie Unruh

Wer Steaks und Wild mag, sollte sich das Briar Rose Chophouse & Saloon nicht entgehen lassen. Etwas lockerer als im Restaurant geht es in der historischen Bar zu, in der auch Essen serviert wird.

Das Repertoire der international inspirierten Küche des Ember reicht von Lammspezialitäten über Gänsebrust und Barramundi Barsch. Allergiker dürfen sich auf ein komplett glutenfreies Menü freuen.

Das Modis wird des Öfteren mit dem gleichnamigen Cocktail aus der Zeit der Prohibition assoziiert. Damit hat das Restaurant mit moderner Küche aber wenig zu tun. Vom Snack zur Happy Hour bis hin zum 3-Gänge-Menü wird hier nichts ausgelassen.

Mittags ist das Park & Main vor allem für seine Sandwiches bekannt, aber am Abend stehen Wild, Meeresfrüchte und Steak im Mittelpunkt. Vor allem die Weinkarte und die besonderen Angebote lohnen einen zweiten Blick.

Die Küche im Relish punktet mit regionalen Zutaten aus Colorado. Das Ergebnis sind spannende saisonale Gerichte. Tipp: Unbedingt die Relish-Gewürzsauce probieren, die dem Restaurant seinen Namen gegeben hat.

Speisen, die einfach und schnell in der Zubereitung sind, werden in den USA als „comfort food” bezeichnet. Im Twist kosten Besucher eine moderne Interpretation davon, zum Beispiel aus Kalbfleisch und Kaninchen.

Das Hearthstone Restaurant ist ein Klassiker in Breckenridge. Hier gibt es Freiland Rind und Wild, nachhaltig

Hearthstone Restaurant. Copyright: Hearthstone Restaurant

Hearthstone Restaurant. Copyright: Hearthstone Restaurant

gefischte Meeresfrüchte und lokale Produkte aus Colorado. Das Restaurant befindet sich in einem historischen Gebäude aus den 1880igern.

Die Traverse Restaurant and Bar in der umgestalteten Lodge in Breckenridge ist neben seiner kreativen Kulinarik auch für spektakuläre Sonnenuntergänge bekannt. Hier zaubert der Koch Brent Turnipseed seit 2014 tolle Kreationen auf die Teller der Gäste.

Der Warming Hut ist ein gemütliches Restaurant in einem historischen Gebäude, in dem sich Gäste wie zu Hause fühlen. Zu empfehlen sind zum Beispiel die Suppen oder „Comfort food“ wie verschiedene Würste aus Colorado.

Kreative Cocktail-Kunst: von Karamelleis-Topping bis hin zu rauchenden Cocktails.

Nach dem Abendessen geht es kulinarisch mit den kreativen Cocktail-Kreationen aus Breckenridge weiter: hausgemachte Aromen und ausgefallene Kombinationen geben den Getränken eine ganz eigene Note.

Apple Manhattan

Dieses Getränk darf auf keine Probier-Liste fehlen. Copyright Jessie Unruh

Dieses Getränk darf auf keine Probier-Liste fehlen: Apple Manhattan. Copyright Jessie Unruh

Das Besondere an diesem Cocktail ist das hausgemachte Karamelleis. Ansonsten enthält er Whiskey und würzigen Apfellikör – die Mischung ist wirklich einzigartig. Gibt es im Briar Rose.

Sexy Woman

Kurvig und scharf präsentiert sich dieser Cocktail. Das Ember ist sehr experimentierfreudig. Die Kreation enthält Chili-Wodka, Passionsfrucht, Limettensaft und gezuckerten Rum.

Northern Lights

Die Cocktails im Modis sind bunt, die genaue Farbwahl hängt von Laune und wechselndem Geschmack des Barkeepers ab. Northern Lights zum Beispiel ist ein wodkahaltiges Getränk mit einer Schaumkrone aus dem Holunderblüten-Likör St. Germain. Nicht verpassen: Die Happy Hour im Modis.

Pomegranate Mint Caipiroska

Eleganter Cocktail mit Kräutern aus dem eigenen Garten . Copyright Jessie Unruh

Eleganter Cocktail mit Kräutern aus dem eigenen Garten: Pomegranate Mint Caipiroska . Copyright Jessie Unruh

Die Motherloaded Tavern ist für die gute Küche und für die vielfältige und kreative Cocktailkarte bekannt. Zu probieren gibt es 15 bis 30 saisonale, aromatisierte Drinks. Der Cocktail beinhaltet Wodka mit Granatapfel und Minze-Aroma, frische Minze, Limettensaft und ein paar Spritzer mit Minze-Zuckersirup.

Smoky Cocktails

Im Modis gibt es tatsächlich rauchende Cocktails. Kirschholz, Hickoryholz, Tee oder sogar Kräuter finden Verwendung, um dem Getränk die rauchige Note zu verpassen. Kostet ein bisschen mehr, aber lohnt sich.

Red Root

Wodka-Erdbeere und Tequila-Pfirsich klingt noch ganz harmlos. Das Blue River Bistro kann jedoch auch originell, mit Wodka-Rote-Beete oder Ingwer-Cocktails. Im Blue River Bistro gibt es gleich zweimal am Tag eine Happy Hour: von 15-18 Uhr und von 21 Uhr bis Mitternacht.

Weitere Informationen zu Breckenridge auf gobreck.com/deutschland.

Comments